Gruber & Kaja

Unser Spezialgebiet liegt in der Produktion motornaher Aluminium-Druckgussteile, Fahrwerkskomponenten sowie ganzer Baugruppen für die Automobilindustrie, Nutzfahrzeugindustrie und Zweiradindustrie.

Geschichte:

  • 1950 Gründung: Gruber & Kaja Druckguss und Metallwarenfabrik durch Dr. Gruber sen. und Kaja sen. in Linz auf Betriebsgelände der ehemaligen VOEST
  • 1954 Übersiedlung nach Traun
  • 1965 Lieferant für Automobilindustrie
  • 1996 Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001
  • 2000 Zertifizierung nach VDA 6.1
  • 2001 Schrittweise Übersiedlung in das neue Werk II
  • 2004 Zertifizierung nach ISO/TS 16949:2002
  • 2007 Seit Februar 2007 Mitglied der HTI Gruppe
  • 2008 Schließung Werk Traun, Abschluss Vollausbau Werk St. Marien
  • 2012 Start der Reorganisation Operations
  • 2013 Abschluss der Reorganisaion Operations
  • 2014 Start der Restrukturierung administrativer Einheiten      Innovationsprojekt mit AIT
  • 2015 Abschluss der Restrukturierung administrativer Einheiten
    Validierung der Reorganisation Operations